Alles hat ein Ende... Rückblick auf die große VANTourer-Promotiontour

Die etwas andere Abschiedstour - ein letztes Highlight der VANTourer-Promotiontour

Kathy sollte doch ebenfalls eine Beurteilung über den VanTourer abgeben. Dazu überreiche ich ihr den Schlüssel vom VanTourer 600, für eine dreitägige Schnuppertour. Die Tour führte von Ludwigshafen am Bodensee nach Gengenbach, dann nach Meißenheim und Speyer. Wie diese Erfahrung für Kathy war, seht ihr im Film von WOMOCLICK.

Markus und Kathy - Vielen Dank für euer Resumee 🙂

Der VANTourer 600 L geht weiter auf Reisen. Was er demnächst alles erlebt - das erfahrt ihr natürlich hier im VANTourer-Blog.


In jedem Ende steckt ein neuer Anfang...

Alles hat ein Ende, so auch die Promotiontour 2015 mit dem VanTourer 630. Seit März 2015 bis jetzt, zur CMT 2016, durfte ich das Fahrzeug kreuz und quer durch Deutschland, Holland, Dänemark und Italien bewegen. Der VanTourer war mir ein treuer Begleiter und hat mich über die verschiedensten Strassen immer von A nach B gebracht. Total haben wir 17`856 km abgespult.

Mein Dank gehört an dieser Stelle Sven Steiner von EuroCaravaning, der die ganze Promotour organisiert hat. Des Weiteren danke ich recht herzlich allen Werbeanschliessern. Dies sind AL-KO, BORBET, BÜTTNER Elektronik, Caratec, Dometic, DRESCHER-FOLIENTECHNIK, Goldschmitts, RSM E-Bike, Rühl Leder und SAWIKO.

Es war für mich und meine kleine Aisha eine tolle Reise und es ehrte mich, für EuroCaravaning und all die Werbeanschliesser ein Botschafter zu sein. Voller Stolz sage ich noch einmal: "Herzlichen Dank".


Der VANTourer ist mehr als nur ein Kastenwagen!

Ein Dank an den VANTourer und ein ebenso großes Dankeschön von uns an Markus Löhrer! Viele Tausend Kilometer ist er mit dem VANTourer durch die Gegend gereist, hat zahlreichen Menschen einen Besuch abgestattet und viele tolle Erlebnisse gesammelt.

Danke Markus für diese tolle Tour! - Dein VANTourer wird dich vermissen 🙂

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch an die Kooperationspartner, die mit ihrer Teilnahme einen großen Teil zum Erfolg der VANTourer-Promotiontour beigetragen haben!

Was Markus Löhrer als finales Ré­su­mé zu sagen hat, das sehr ihr hier:

Vor acht Monaten überreichte mir Sven Steiner von EuroCaravaning den Schlüssel zu einem neuen VanTourer 630 beim Technikmuseum Speyer. Von dort startete meine Promotiontour 2015 mit vielen Werbepartnern. Meinen ersten Besuch stattete ich der Firma Caratec in Kandel ab, später fuhr ich stolz mit meinem neuen Wegbegleiter zu Goldschmitts in Walldürn: Ich hatte ja wieder einmal richtig Lust auf ein schönes Steak. Anderntags war es an der Zeit, die leeren silbernen Fahrzeugflächen mit den Logos der Werbeanschliesser zu bekleben. Die Firma DRESCHER-FOLIENTECHNIK in Vöhringen war dazu die geeignete Firma.

Der Frühling kam nun auch in Deutschland an und es wurde für mich Zeit, wieder Stellplatzbetreiber für WOMOCLICK zu begeistern. Als ich den Stellplatz Ortenau in Meissenheim besuchte, überraschten mich Regina und Michael Schwendemann von RSM E-Bikes mit einem nigelnagelneuen "Mobilist". Mit Freude fuhr ich auch die Länder Holland, Dänemark und Italien an und spulte dabei viele km ab. Zwischenzeitlich schaute ich auch bei den Firmen Dometic in Siegen, bei Rühl Leder in Mülheim an der Ruhr und zum Schluss bei AL-KO im Kundencenter Kötz mit der Kamera vorbei.

Über 17 600 km fuhr ich mit dem VanTourer umher und lebte ca. 6 Monate zusammen mit Aisha in diesem 6.30 m langen Van. Er hat mir stets Freude bereitet und sich als praktischer Begleiter erwiesen. Die Verarbeitung der hochwertigen Materialien sind allesamt passgenau im Fahrzeug eingebaut. Zu guter Letzt möchte ich allen Werbeanschliessern und vor allem dem Sven Steiner von EuroCaravaning einen recht herzlichen Dank aussprechen und euch sagen: "Ich war gerne für Euch unterwegs!"

Ein letztes Wort zu dir, mein treuer Begleiter auf Rädern. Nein, du bist kein Kastenwagen, du bist ein VanTourer! Ich danke auch dir - und ich werde die schöne Zeit mit dir nie vergessen.

Alle Filme über die Promotiontour findet ihr unter dem nachfolgenden Link. Promotiontour


Eine Reise ins Ungewisse...

Am 23. Dezember begann meine Weihnachtsreise planlos ins Ungewisse. Sicher war nur, dass ich den Weihnachtsmarkt in Meran in Südtirol besuchen wollte. Wohin die Reise dann weiter ginge, wusste ich nicht. Dass es dann aber zu einer "Reise um die Schweiz" wurde, hätte ich auch nie gedacht. Aisha und ich haben in den 14 Tagen einiges gesehen, so zum Beispiel besuchten wir Meran, Torbole am Gardasee, Malcesine, Kurzras, St.Leonhard, Pisa, Volterra, Saturnia, Casteliglione della Pescaia, Genova, den Mont Blanc Tunnel, Nantua und zum Schluss Bad Dürrheim. Dazu habe ich ein paar Aufnahmen mit dem iPhone gemacht und zu einem Reisefilm geschnitten. Schaut das Ergebnis..Euer WOMOCLICK Markus mit Aisha wünscht viel Spass.


Wie fährt es sich mit dem AL-KO Fahrwerk ARS & ACS? Markus Löhrer hat's ausprobiert!

29.10.2015 - Meine VanTourer Promotionstour 2015 geht weiter. Im Juli wurde im AL-KO Kundencenter Süd in Kötz bei Ulm an der Vorder- & Hinterachse das Federsystem ACS & ARS von AL-KO eingebaut. Als einer der Ersten Kastenwagenfahrer durfte ich dieses Komfortfedersystem ausprobieren und testen. Nach über 7000 km habe ich nun diesen Bericht fertiggestellt. Schaut rein es zeigt ausserdem das Kundencenter aus der Sicht eines Kunden, nämlich WOMOCLICK.


 Zu Gast beim VANTourer Promotiontour-Partner AL-KO

24.10.2015 - ESP wird in den PKW schon lange verbaut und ist da Pflicht. Bei Wohnmobilen ist es leider noch weniger verbreitet. Fahrzeugtechnikspezialist AL-KO liefert seine Reisemobil-Chassis serienmäßig mit ESP. Frank Hermeling hat mich in die "heiligen" Versuchshallen eingeladen und mir dort das Zusammenspiel zwischen Chassis, Federsystem (auch Nachrüstungen) und ESP erklärt. Ein sehr interessanter Beitrag. Danke Frank.


Markus Löhrer zu Besuch bei Thrun Caravaning

02.10.2015 - Gestern besuchte ich einen weiteren VanTourer-Händler. Es ist Thrun Caravaning in Mülheim an der Ruhr. Otto Mai, der Geschäftsführer, zeigte mir den Betrieb an der "berüchtigten" Caravanmeile, an der sich acht Caravan-Händler zum grössten Freizeitfahrzeug-Mekka Deutschlands vereinen. Hört zu. Wir sehen uns ...an der Kölnerstrasse 238-240.


 Markus Löhrer sagt Danke! - Und wir natürlich auch!

15.08.2015 - In nur 64 Tagen habe ich insgesamt 11.167 km kreuz und quer durch Deutschland plus einen Abstecher nach Dänemark mit meinem VanTourer zurückgelegt. Die Promotiontour 2015 ist aber noch lange nicht zu Ende. Für mich ist es jetzt aber an der Zeit, all meinen Werbeanschliessern Danke zu sagen und zwar jedem einzelnen. Dazu gehört an erster Stelle natürlich Euro Caravaning, schliesslich habe ich den VanTourer von ihnen für unbestimmte Zeit erhalten. Allen nachfolgenden Firmen wie AL-KO, Büttner Elektonic, Borbet, Cartec, Dometic, Drescher-Folientechnik, Goldschmitts, Rühl Leder GmbH, RSM mit dem "Mobilist", SAWIKO und WAECO gehört ebenfalls ein herzliches Dankeschön. Alle diese Firmen sind in meine Promo-Tour involviert. Wie, das sage ich im Film. Ich, Markus von WOMOCLICK, freue mich jetzt schon, alle Leute, die zu dieser VanTourer Geschichte beigetragen haben, am Caravan Salon in Düsseldorf persönlich begrüssen zu dürfen. Danke!


Markus Löhrer zu Gast bei Caravan & Wohnmobil Eyke in Kamenz

14.08.2015 - Heute möchte ich euch Caravan - Reisemobil EYKE in Kamenz vorstellen. Kamenz liegt nahe bei Dresden in der Lausitz. Willibald und Viola Eyke sind seit 25 Jahren bereits im Campergeschäft tätig. Ab dem 1.07.1990 wurden erst zwei Wohnwagen und zwei Wohnmobile vermietet und dies von ihrer damaligen Wohnung aus. Als die Nachfrage immer grösser wurde.....mehr im Film. Übrigens, die Familie Eyke betreibt ganz in der Nähe von Kamenz einen Campingplatz. Na dann. Wir sehen uns... in Kamenz.


Markus Löhrer zu Besuch beim Hobby Caravan Center Wusterhausen

31.07.2015 - Heute besuche ich das Hobby Caravan Center in Wusterhausen / Dosse. Wusterhausen liegt zwischen Berlin und Hamburg. Dieses Caravan Center ist ein Familienbetrieb mit 15 Arbeitskräften. Der Inhaber Uwe und seine Frau Simone Scheurell empfangen euch ganz persönlich und beraten euch gerne. Euren Wünschen, wie einem Wohnmobil, einem Wohnwagen, verschiedenem Zubehör oder einer Reparatur wird hier entsprochen. Fahrt doch mal hin..nach Wusterhausen. Wir sehen uns beim Hobby Caravan Center Wusterhausen.


Markus Löhrer zu Gast beim Caravan Center Nord in Harrislee

28.07.2015 - Heute stelle ich das erste von 17 Caravan und Wohnmobil Fachgeschäften vor, es ist das CARAVAN CENTER NORD in Harrislee bei Flensburg. Der 28-jährige Timo Ahrens leitet dieses Center mit 17 Mitarbeitern. Timo war dann auch so nett und stellte sich mit Rede und Antwort im Film zur Verfügung. Das Einzugsgebiet vom Caravan Center Nord erstreckt sich von Norddeutschland, Dänemark, Norwegen und Schweden, also sehr international. VanTourer, Hobby, Knaus, Weinsberg, Isabella, dwt Zelte und Ventura Produkte werden in Harrislee angeboten. Ich bedanke mich recht herzlich für den Einblick in diesen Betrieb und wünsche gute Geschäfte.


 Markus Löhrer zu Gast bei Rühl Leder

13.07.2015 - Eine Empfehlung von mir. Sind die Polster in ihrem Wohnmobil abgesessen, oder aus der Mode gekommen? Dann lohnt sich die Überlegung, ob man diese Polster nicht gleich mit einem edlen Leder überziehen soll. Da in meinem Promotion VanTourer die Sitzflächen in zweifarbigen Design, mit feinstem Leder überzogen wurden und es mir so gut gefällt, war für mich klar, dass ich diese Manufaktur näher kennen lernen wollte. Also fuhr ich zu Rühl Leder GmbH in Mühlheim an der Ruhr. Hier werden sogar bei Luxuswohnmobilen in denen den Besitzern die "Standard Lederausstattung" nicht genügt, die Sitzflächen, die Armaturen, das Lenkrad und so weiter mit Büffelleder überzogen. Wir sehen uns...auf edlem Leder.


 Markus Löhrer und unser Promotion-VANTourer zu Gast bei Dometic

13.06.2015 - FILM AB ! Was so alles von Dometic in einem Wohnmobil verbaut ist sieht man erst, wenn man beim Hersteller zu Besuch ist und es direkt am Fahrzeug gezeigt bekommt. Kühlschrank, Klimaanlage, Wechselrichter, Waschbecken, Gasherd, Oberlichter, Markise usw. Steffen Gross (Marketing Dometic) zeigte mir das Werk in dem die Kühlschränke für Wohnmobile und Caravans gebaut werden und diese zu 100% "Made in Germany" hergestellt werden.

Dometic unterstützt die Promotiontour von VanTourer und ich profitiere von dieser tollen Ausrüstung, wie der Markise oder der Klimaanlage. WOMOCLICK sagt Dometic ein herzliches Dankeschön - und wir vom VANTourer-Team natürlich auch!


Ein weiterer Rückblick auf die bisherigen Stationen von Markus Löhrer's VANTourer-Promotion-Tour - gutes Essen und beste Unterhaltung und eine Überraschung inklusive.

Der Mobilist für uns Camper / womoclick.de

21.05.2015 – Bei schönem Wetter stehen wir auf dem Stellplatz Ortenau in Meissenheim. Kathy und Uli mit ihrem Wohnmobil und ich mit Aisha mit unserem VANTourer. Es ist Sonntag Morgen nach dem Frühstück, jeder von uns ist beschäftigt. Uli sonnt sich, Kathy recherchiert mit iPad, ich schneide an einem Film und Aisha geniesst die Ruhe im Körbchen. Also ein ganz friedlicher Camper Morgen bis wir von einem "Mobilist" überrascht wurden.


Caratec bei der VANTourer Promotiontour mit dabei / womoclick.de

18.05.2015 – Sicherheit und Unterhaltung, beides wollen wir in unseren Wohnmobilen. CARATEC hat mir zur Sicherheit eine Rückfahrkamera, fast unsichtbar, neben die dritte Bremsleuchte installiert. Zur Unterhaltung wurde mir eine Vollautomatische Sat-Anlage inklusive Fernseher eingebaut. Dieser Fernseher ist an einem schwenkbaren Arm befestigt und ermöglicht mir von den vorderen Sitzen oder aber vom Bett aus fern zu schauen. Ich habe CARATEC in Kandel besucht und wurde von zwei charmanten Damen, nähmlich Anika Fuss und Sabrina Süs, auf die CARATEC Zeitschrift "MAGAZIN" aufmerksam gemacht. Alles sehr interessant und für uns Wohnmobilisten ein guter Tipp. Schaut meinen Besuch bei CARATEC im Film an.


Zwischenhalt bei Goldschmitts.

12.05.2015 – Meine Promotiontour im VanTourer geht weiter. Von Karlsruhe aus starte ich in Richtung Ulm. Ich frage mich gerade, ob ich nicht einen Abstecher nach Walldürn machen sollte. Gründe gibt es ja genug, schliesslich ist das "Neue" Restaurant Steaks & More eröffnet und das möchte ich sowieso einmal live anschauen und zudem habe ich einen riesen Hunger. Schön wäre es aber, wenn Dieter Goldschmitt im "Goldschmitts" anzutreffen wäre...

Der Dieter Goldschmitt war mit einer Überraschung da. Ebenfalls anwesend der prominente Illusionsmaler Ulrich Allgaier. Es war klar, dass dies ein schöner Besuch wird.

Quelle: www.womoclick.de

1 Kommentar

  1. Michael 16 Januar, 2016 at 20:45 Antworten

    Guten Tag
    Mich würde das Fahrzeug sehr interessieren könnten Sie mir bitte ein Angebot für das Fahrzeug machen würde auch mit Werbung Interessieren
    Danke im voraus
    Michael Rogge
    mg_rogge@gmx.de

    Von meinem iPhone gesendet

    Von meinem iPhone gesendet

Sagen Sie Ihre Meinung